Für den Dauerbetrieb entwickelt.

Das Design ist schlicht und traditionell, aber nicht der Schein zählt hier. Der große Mehrwert ist die konsolidierte Erfahrung von Italvacuum, denn Jahr für Jahr hat die Firma die Vakuumpumpe Saurus939 perfektioniert, potenziert und überarbeitet, so dass ihr optimaler Betrieb in allen wichtigen chemischen und pharmazeutischen Prozessen wie Trocknungs-, Destillation-, Reaktions- und Kristallisationsverfahren garantiert ist.

Saurus939 sichert die vollständige Rückgewinnung der extrahierten Lösungsmittel, auch unter besonders schwierigen Betriebsbedingungen mit dauerhaft konstantem Durchsatz und hohem Vakuumgrad.

Saurus939 ist in der Lage, sowohl die Dämpfe der herkömmlichen Lösungsmittel (Methylalkohol, Äthylalkohol, Chloroform, Azeton, Essigsäureethylester, Methylchlorid, Benzol, Toluol, Isopropylalkohol, Diethylether, Heptan) als auch die der aggressiveren Lösungsmittel (Salzsäure, Essigsäure, Chlorbenzol, Dimethyl, Acrylnitril, Dichlorethan, Cyclohexan, Pyridin, Dimethylsulphoxid, Dichlormethan) abzusaugen.

Saurus939 wurde für den Dauerbetrieb 24 Stunden rund um die Uhr entwickelt und konstruiert: immer mit maximalen Leistungen und minimalen Betriebskosten dank der energiesparenden Motoren, dem unwesentlichem Ölverbrauch und einfacher, wirtschaftlicher Wartung.
Pompa a vuoto Saurus939

Eine neue Klasse der Robustheit

Zylinder, Kolben, Kolbenringe und Zylinderkopf bestehen aus “säurefreiem“ speziellem Gusseisen. Die anderen Teile sind aus Maschinenguss, Sonderstahl und PTFE mit Füllstoff hergestellt. Pumpe ist völlig geschlossen und dicht und daher geeignet, auch in feuchten, staubigen Räumen optimale Leistungen über einen langen Zeitraum zu erbringen.

Die Auslassventile haben in Richtung Flussgang eine automatische Öffnung und sind in verschiedenen Materialien einschließlich Hastelloy erhältlich.

Die Pumpe ist luftgekühlt.

Saurus939 hat zwei vollständig getrennte und unabhängige Schmierkreise:
  • einen für den Prozessteil mit kalibrierter Einspritzung von frischem Öl mit dem System LubriZero®
  • einen für die Mechanik mit Ölumlauf.

Funktionsprinzip

  • Sistema di aspirazione pompa del vuoto
  • Sistema di lubrificazione pompa del vuoto
Componenti pompa del vuoto Saurus
1 - Zylinder erste Stufe
2 - Zylinder zweite Stufe
3 - Kolben
4 - Pleuel
5 - Auslassventile
6 - Öler mit umlaufenden Öl
7 - Öler mit Einweg Öl
8 - Auspuff
9 - Ansaugen

Hochwertige Einspritzung mit unwesentlichem Verbrauch

Saurus939 ist mit dem exklusiven System LubriZero® ausgerüstet, das höchste Leistungen mit wirklich unwesentlichem Ölverbrauch gewährleistet – was ganz dem Umweltschutz zugute kommt.

Das System LubriZero®, montiert auf den zweistufigen Modellen, kombiniert eine kalibrierte Öleinspritzung mit einem Kit aus neuen Materialien mit PTFE mit besonderen Füllstoffen, die nicht nur korrosionsbeständig sind, sondern praktisch keine Schmierung brauchen. Dadurch können auch synthetische Öle “FDA approved” verwendet werden.

Die ausgewogene Einspritzung von wenigen Tropfen frischem Öl (Größenordnung 10 g/h) garantiert einen wirksamen Schutz auch gegen die aggressivsten Lösungsmittel, so dass die Betriebsleistung der perfekten Zylinder-Kolben-Passung und damit die Lebensdauer der Vakuumpumpe beträchtlich erhöht wird.
Logo LubriZero®

Garantierte Reinheit für das Endprodukt

Stark, beständig, leistungsfähig, aber auch absolut sicher: Saurus939 garantiert die maximale Sicherheit des ganzen Prozesses und die vollständige Reinheit des Endprodukts. Mit anderen Worten, sie garantiert das unkontaminierte Vakuum.

Während des gesamten Arbeitszyklus kann nämlich nicht ein einziges Ölmolekül zum behandelten Produkt gelangen. Das wird auch von der Fakultät für Materialwissenschaft und Chemietechnik an der technischen Hochschule Politecnico in Turin mit einer spezifischen Studie bescheinigt, die am gesamten Vakuumtrocknungsprozess durchgeführt wurde.

(1) Analyse von der Fakultät für Materialwissenschaft und Chemietechnik am Politecnico Turin.
Risultato pompa a vuoto Saurus

Immer an der Spitze der Kategorie

Höchste Qualität ist nie ein Aufwand: Sie ist eine Investition. Und eine Investition zahlt sich immer mit konkreten Ergebnissen aus. Die Vakuumpumpe Saurus939 leistet auf Dauer mehr, besteht länger und hat geringere Betriebskosten als die anderen wichtigsten Vakuumtechnologien.

Die Verwendung von Öl kontaminiert in keiner Weise den Prozess, aber nicht nur das: Sie verbessert auch die Leistungen und verlängert die Lebensdauer der Pumpe, so dass die Wartungskosten verringert werden, auch bei sehr aggressiven Lösungsmitteln. Die Materialwahl, die verwendete Technologie und die speziellen Maßnahmen, die Italvacuum in allen Konstruktionsdetails einsetzt, machen Saurus939 zum Spitzenprodukt der Branche. Mit einer Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit, die unvergleichlich sind.
Costi annui di gestione Saurus Ammortamento costo Saurus

Alle Qualitäten einer Spezialmaschine

  • Maximale Robustheit in jeder Arbeitsumgebung
  • Maximale Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe Beständigkeit gegen Pulver, Kondensate und Sekundärprodukte der Destillation
  • Kontinuierliche Rückgewinnung der extrahierten Lösungsmittel
  • Unbegrenzter Einsatz im ganzen Vakuumbereich
  • Unverseuchtes Vakuum und völlige Reinheit des Endprodukts
  • Betriebskosten geringer als bei jeder anderen Vakuumtechnologie
    • System LubriZero® mit unwesentlichem Ölverbrauch
    • Extrem begrenzte Umweltkosten
    • Motoren mit niedrigem Energieverbrauch
    • Einfache, wirtschaftliche Wartung
  • Keine Vorheizzyklen und Wartezeiten
  • Physikalische Trennung zwischen Prozessteilen und Mechanik
  • Unvergleichliche Leistungen bei der kontinuierlichen Rückgewinnung der extrahierten Lösungsmittel
  • Geringe Geräuschabgabe (<70db) und niedrige Betriebsgeschwindigkeit (250 U/min)
  • Im Durchschnitt niedrige Betriebstemperaturen
  • ATEX-Zertifizierung bis Zone 0.

Eine überzeugende Entscheidung für vollständige Installationen

  1. Atmosphärischer Nachkondensator für die Rückgewinnung der Lösungsmittel während der Entleerung der Pumpe
  2. Sammeltank der Kondensate während der Entleerung des Nachkondensators
  3. Pumpenfilter auf der Saugseite mit Zentrifugal-Partikelabscheidung und Filterpatrone aus Metall
  4. Elektrische Schalttafel, auch entsprechend ATEX-Richtlinie 2014/34/EG erhältlich
  5. Untergestell für eine einfache, schnelle Installation

Pompa a vuoto Saurus gli accessori

Exzellenz ist ein anerkannter Wert!

Saurus939 entspricht den Anforderungen der strengsten europäischen Normen:
  • MASCHINENRICHTLINIE 2006/42/EG
  • EMV-RICHTLINIE (ELEKTROMAGNETISCHE VERTRÄGLICHKEIT) 2004/108/EG
  • ATEX-RICHTLINIE 2014/34/EG
In der Standardversion, CE εx II 2G T4/T3, ist die Pumpe für die Installation in einem Bereich geeignet, der als ZONE 1-GAS mit Temperaturklasse T4 (135°C) eingestuft ist

In der Sonderversion kann Saurus939 mit der ATEX-Zertifizierung bis ZONE 0-GAS (Pumpe innen), ZONE 1-GAS (Pumpe außen) mit drei verschiedenen Temperaturklassen T4 / T150°C / T3 geliefert werden.
Pompa del vuoto certificata atex

©copyright 2018 - Italvacuum S.r.l. - C.F/P.Iva 04917380018 - REA TO-670462- Cap.Soc. 10.400€ i.v.

logo Italvacuum
Privacy Policy | Legal | Allgemeine Verkaufsbedingungen
logo Abcinteractive